/, NEWS/start ´19 Internationales Fest für zeitgenössische Skulptur

start ´19 Internationales Fest für zeitgenössische Skulptur

Ich lade Sie herzlich zur diesjährigen start’19 ein, dem internationalen Fest für zeitgenössische Skulptur.

Am Sonntag 27. Januar 2019 ab 11.00 Uhr

Atelier Martine Seibert-Raken
Frankfurter Straße 39
53572 Unkel am Rhein
www.interior-art-design.de
Email: mailto:martine@interiorart-design.de

Wir freuen uns auf Sie. Um Anmeldung wird gebeten bis zum 24. Januar 2019 unter
www.sculpture-network.org

Weltweit feiern wir zeitgleich die dreidimensionale Kunst – seien auch Sie vor Ort, Teil der internationalen Veranstaltung: In über 20 Ländern an mehr als 60 Orten – in Ateliers, Galerien, Museen, Skulpturenparks, Gießereien und Kunstakademien – gehen Kunstenthusiasten ihrer Leidenschaft nach.

Lassen Sie sich inspirieren, tauschen Sie sich aus, führen Sie angeregte Diskussionen, knüpfen Sie wertvolle Kontakte, sammeln Sie viele interessante Eindrücke und vernetzen Sie sich mit
spannenden Persönlichkeiten.

Programm:

11.00 h: Begrüßung, Video Sculpture Network

Die Künstlerin ist Teilnehmerin der kommenden Biennale di Venezia 2019 mit ihrer Installation “ Es war einmal… Unkel goes to Venice“

Eine internationale Veranstaltung von 11.30 h: Live Schaltung in 21 Länder auf der Fotowall von Sculpture-Network

12.30 h: Umzug vom Atelier zum Palmenhaus, Fritz-Henkel-Str.1

Besichtigung der dort entstehenden Installation „Es war einmal… Part 9 Unkel goes to Venice“

13.30 h: Henrietta Weithorn von der Weithorn Galerie Düsseldorf im Dialog mit der Konzeptkünstlerin Martine Seibert-Raken

15.00 h: Fingerfood und Weine örtlicher Winzer im Atelier der Künstlerin in der Frankfurter Str.39
Blues unplugged mit dem bekannten Bluesmusiker Hans Rehse und seiner Band „ Soulfulof Blues”

17.00 h Ausklang

2019-01-23T12:51:33+00:00By |ART, NEWS|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment